Gast im GUESTHOUSE –

LOGO goddmorningvienna

Nomen est Omen im GUESTHOUSE : Hier ist der Gast König 🙂 Schon beim Betreten besticht das Ambiente mit moderner Eleganz und diskreter Background-Musik in genau richtiger Lautstärke, dezent aber präsent mit gediegener Auswahl von Frank Sinatra über Swing bis Louis Amstrong.

 

Guesthouse2

Wir werden an unseren Tisch geführt – da wir heute spät frühstücken (11.00) ist das Lokal angenehm leer. Die Frühstücksgäste sind weg – die Lunch-Gäste noch nicht da. Daher eignet sich dieser Zeitpunkt sicher auch gut für ein Business-Frühstück oder eine Besprechung, einfach weil es ruhig und ziemlich leer ist und das gibt es hier selten. Es ist nicht mein erster Besuch hier – und meist hat man ohne Tischreservierung keine Chance…

Wir werden zuvorkommend empfangen und es wird sofort ein Krug frisches Wasser mit 2 Gläsern serviert in Begleitung der Frühstückskarten. Die Qual der Wahl. Und ich denke mir ich hätte gerne 5 Mägen 😉  Die Auswahl an Frühstückspaketen ist grandios. Hier die Frühstückskarte. Das Frühstück wird übrigens durchgehend bis 23:00 serviert 😉 !

Wir wählen:

1 Burggarten Frühstück ( Glas Orangensaft oder Rosa Grapefruit, dreierlei Aufstriche (Kressetopfen, Avocado und Paradeiser), kleiner Obstsalat, Joghurt mit Nüssen, feine Auswahl an Schnitt-, Weich,- und Hartkäse) .

Zu den Frühstückspaketen  wird frisches Gebäck aus der hauseigenen Bäckerei serviert – und das ganz besondere daran: der Teig kommt FRISCH aus der Bio-Bäcker Gragger! und ist dementsprechend exzellent! Auf Wunsch gibt es auch glutenfreies Brot.

Guesthouse9Guesthouse4

Eine der weiteren möglichen Optionen wäre das Guesthouse Frühstück ( Glas Orangensaft oder Rosa Grapefruit, kleines Rührei mit gebratenen Pilzen, Spinat und Paradeiser, Räucherlachs mit Zitronen-Crème Fraîche, Bein- und Rohschinken, feine Auswahl an Schnitt,- Weich,- und Hartkäse). Das teilen wir.

Und weil wir absolut nicht widerstehen können müssen es auch die Egg Benedict sein, die esse ich hier immer!  Knuspriger Toast, Schinken, wachsweiches Ei, Paradeiserpesto, Kräutersauce. Und einmal Egg Amelie ( Knuspriger Toast, Gemüse, wachsweiches Ei, kleine Artischocken, Sauce Hollandaise).

Guesthouse7

Sowie eine Tasse Kaffee oder Tee nach Wahl.

„Eigentlich“ geht ja nichts mehr – wie gesagt leider nur 1 Magen 😉 . Aber bei diesem Anblick MUSS auch noch ein süßes Törtchen als Dessert sein.

Guesthouse1

Wir wählen ein Schoko-Mohn-Himbeere Törtchen. 

Bis zum nächsten Mal… Wir freuen uns schon darauf 😄

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s