Crepes-Brunch im AERO

LOGO goddmorningviennaDiesmal reisen wir für den Sonntags-Brunch in den 20. Bezirk ins AERO hier gibt es BRUNCHEREI BIS HALB DREI.

Das Besondere hier sind neben der üblichen Auswahl am Buffet mit Lachs, Schinken, Käse, diversen Müslis – aber auch Salate und Suppe

die Crepes. Die werden in zahlreichen Variationen in der Speisekarte angeboten, die Auswahl wechselt etwa alle 2 Wochen.

Im Preis inbegriffen ist beim Brunch pro Person eine von 4 verschiedenen Crepes, süß oder pikant. Es ist gegen Aufpreis auch möglich  statt der zum Brunch zur Auswahl stehenden Crepes eine aus der Speisekarte zu wählen – und das machen wir: Einmal Nutella-Banane, einmal deftig mit Schinken und Speck und einmal Mexican. Der hauchdünne Teig ist aus Buchweizenmehl, das ist glutenfrei. Es schmeckt wunderbar, die Bedienung ist freundlich, das Buffet wird laufend aufgefüllt und die Qualität passt.

Die Einrichtung ist modern und schlicht, Musik in angenehmer Lautstärke läuft im Hintergrund – Auswahl quer durch den Pop der letzen 20 Jahre 😉 –  einige Familien mit Kindern sind da, die sich hier auch frei bewegen können. Generell eine sehr junge und unkomplizierte Atmosphäre.

img_8163

Fotocredit: Aurelia Littig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s