Ostern steht vor der Tür …

… Nicht nur im Kalender, sondern im wahrsten Sinne des Wortes: der Osterhase liefert das Osterfrühstück direkt an die Wohnungstür mit allem was dazu gehört, damit das Osterfest allen Anforderungen gerecht wird und  Traditionen und Familienrituale gefeiert werden können: Ostereier suchen, Eier pecken, Pinze, Osterlamm, Schinken in Brotteig, etc.  für das Frühstück oder den Osterbrunch.

Hilfe bekommt der Osterhase von hausbrot.at. Wir haben für euch bereits einen Testlauf absolviert, Freunde zu einem vorzeitigen Osterfrühstück eingeladen und können das nur wärmstens empfehlen. Wir haben am Freitag  Mittag bestellt, die Lieferung  war am Samstag pünktlich um 7:30 an der Wohnungstür. Alles was man für ein perfektes Osterfrühstück braucht: frische Bio Eier, wunderschöne gefärbte Eier, Brot, Gebäck, Aufstriche, Milch, Reis-Kokos-Drink ,  Pinze mit Ei, kleine Osterpinze, ein Fastenbrot, Vanille Marille, Osterlamm, Bircher Müsli, Jagdwurst-Aufstrich, Huhn-Aufstrich, – und der Milka Schmunzelhase darf natürlich nicht fehlen.

Nicht fehlen darf  bei so einem Festmahl eines unserer Lieblingsgerichte und wir verraten hier gerne unser Rezept:

Variation von pochierten Eiern à la Toby

Zutaten für 4 Personen

  • 4 frische Bio-Eier (wir haben Tony`s Eier bei hausbrot.at. bestellt)
  • 4 Scheiben Brot nach Wahl  getoastet (ebenfalls von hausbrot.at)
  • nach Geschmack : Schinken, Prosciutto, Lachs, Avocado
  • 2-3 EL weißer Essig

Für die Sauce Hollandaise

  • 1/4 Liter trockener Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt, bunte Pfefferkörner, 1-2 Wacholderbeeren
  • 2 Eidotter (ebenfalls Tony`s Eier bei hausbrot.at)
  • 1/8 geklärte Butter (geschmolzen und ausgekühlt, Schaum abschöpfen)

Für die Garnitur

  • Frische Kresse,  Sprossen nach Belieben, Cocktail-Tomaten,

 

 

Und so geht es: 

Den Wein mit den Gewürzen in einem kleinen Topf aufkochen und leicht köcheln lassen, bis er etwa auf die Hälfte reduziert ist. Jetzt auskühlen lassen!! Darf nicht zu warm sein, sonst gerinnt die Sauce. (Jetzt ist auch kein Alkohol mehr vorhanden und somit auch für Kinder geeignet)

Brot toasten (wir machen das im Backrohr) und auf  Tellern vorbereiten, mit einem Salatblatt  und der gewünschten Unterlage (Schinken, Lachs, Prosciutto, Avocado) belegen.

 

Inzwischen die Dotter in einem Schlagkessel vorbereiten.

Einen großen Topf Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen, die Dotter über dem Wasserbad mit einem Schneebesen verrühren und langsam abwechselnd die flüssige Butter und den ausgekühlten, abgeseihten Wein (ohne die mit gekochen Gewürze)  unter ständigem Rühren auf dem Wasserbad schlagen, bis sie die richtige cremige Konsistenz hat. Beiseite stellen.

Die 4 Eier einzeln in kleine Schalen füllen. Dem Kochwasser (das zuvor für das Wasserbad verwendet wurde) den Essig beigeben und die Eier einzeln in das schwach kochende Wasser gleiten lassen und dabei mit dem Stiel eines Kochlöffels rund um jedes Ei einen kleinen Wirbel erzeugen, damit sich das Eiklar rund um den Dotter legt. Eier ca 2,5 Minuten ziehen lassen. Dann sind sie wachsweich, so wie wir es lieben. Mit einem kleinen Sieb oder einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen, ggf. kurz auf ein Stück Küchenrolle legen und vorsichtig auf den vorbereiteten Brotscheiben anrichten.

 

Die Sauce Hollandaise noch einmal (über dem Wasserbad) aufschlagen und langsam über die Eierlaufen lassen.

Nach Wunsch garnieren, wir haben hier Kresse und Tomaten dafür verwendet! Und Voilà, unsere pochierten Eier à la Toby sind zum Genießen bereit 🙂

Wir wünschen Bon Appétit 🙂IMG_9021

IMG_9025

 

***

Und schon ein Ausblick auf die Zeit nach Ostern. Bleiben euch auch immer harte Eier übrig? Und ihr wisst nicht was ihr damit machen sollt? Hier 2 meiner bevorzugten Rezepte zur Resteverwertung.

Ei-Aufstrich mit oder ohne Schinken 

Zutaten
5 hart gekochte Eier
250 g Topfen
2 EL  weiche Butter
1 Bund Petersilie
Senf, Salz, Pfeffer

eventuell 250 g Schinken (Reste vom Osterschinken)

Zubereitung
Weiche Butter abtreiben und mit dem Topfen glatt rühren. Eier klein schneiden und untermischen. Wenn gewünscht den Schinken kleinwürfelig schneiden oder hacken (geht auch gut im Cutter) und anschließend alles gut im Mixer pürieren. Petersilie fein hacken und einrühren, mit Senf, Pfeffer und Salz abschmecken.

Eier Salat ( mild oder mit Curry) 

Die Eier schälen und klein hacken. Mit fein den geschnittener Zwiebel, Mayonnaise, Sauerrahm, Senf, Salz und Pfeffer gut vermengen, abschmecken und eventuell nachwürzen. Kühl stellen.

Varianten:

Mayonaise vor dem Mischen entweder mit Curry würzen, oder mit Tomaten Ketchup abschmecken.

 

IMG_8899

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ostern steht vor der Tür …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s