Alles blüht! – sogar der Tee im Glas :-) !

Ich liebe Tee! Von schwarz über weiß und grün bis hin zu diversen Kräutertees. Natürlich sollen sie sein, möglichst bio – und frei von künstlichen Aromen (obwohl es da wenige Ausnahmen gibt, z.B. den Highland Toffee 😉 – aber darüber ein anderes Mal!).

Diesmal habe ich im Teehaus Demmer etwas Besonderes entdeckt:  Teeblumen, und konnte nicht widerstehen …

 Bei allen Teesorten kommt es immer auf die richtige Zubereitung und auch auf die richtige Teekanne an – und gerade bei Teeblumen ist das besonders wichtig, damit sie ihr volle Pracht entwickeln können – fürs Auge und für den Gaumen. Daher sollte man bei der Zubereitung  auf einiges achten. Die richtige Wassertemperatur für Teeblumen beträgt nicht mehr als 80-90°C haben. Vor der Zubereitung sollte die Teekanne immer (bei jeder Teesorte!) vorgewärmt werden, also  mit kochendem Wasser ausgespült werden. Das macht die Kanne warm und vertreibt störende Gerüche und begünstigt so die Entwicklung des Teearomas!

Am schönsten erblüht die Teeblume in einer Teekanne aus Glas, die groß genug sein sollte, damit die Blüte genug Platz um voll aufzugehen und ihre ganze Schönheit zu entfalten. Hier geniesst zuerst das Auge – dann die Nase und der Gaumen. Gießen Sie ca. 500-800 ml heißes, nicht mehr siedendes Wasser (optimale Temperatur etwa 80-90 Grad) in eine Glaskanne und legen Sie die Teeblütenkugel hinein…..  dann braucht es etwas Geduld , bis die Blume vollständig aufgegangen ist,  das kann je nach Form und Größe der Blüte ca. 5 bis 10 Minuten dauern. hier seht ihr das Erblühen von 2 verschiedenen Sorten:

 

CHINA TEEBLUME LILIE-JASMIN Fotocredit: Aurelia Littig

und

CHINA TEEBLUME MARIGOLD  Fotocredit: Sonja Littig-Wengersky

 

Sind sie nicht zauberhaft!! und ich genieße es Ihnen dabei zuzusehen, wie sie ihre Schönheit langsam entfalten!

Dann könnt Ihr den Tee wie gewohnt in Gläser oder Tassen gießen und das wundervolle Aroma genießen. Die Teeblume kann  bis zu viermal aufgegossen werden. Teekenner sagen, dass der 2. Aufguß der beste ist. Den mag ich persönlich auch beim grünen und beim weißen Tee am liebsten . Eine Freundin von mir gießt den ersten Aufguß sogar weg – und verwendet ihn zum Kräuter und Blumen düngen ….

 

Vielen Dank an das Teehaus Demmer für die Teeverkostung.

 

 

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Ein Gedanke zu “Alles blüht! – sogar der Tee im Glas :-) !

  1. Hallo Sonja

    also davon habe ich ja noch nie etwas gehört, gelesen oder gesehen. Ich bin ganz begeistert von den schönen Teeblumen! 😀 sie sind wirklich fabelhaft.

    Und genau zum richtigen Zeitpunkt bin ich auf deinen Beitrag gestoßen. Meine Mutter hat sich dieses italienische Geschirr von Arte Viva zu ihrem Geburtstag von mir gewünscht. Es ist das viertletzte Bild auf der Webseite mit dem namen „Nobile“. Wie ich finde eine sehr schicke Wahl. Als ich dann die Bilder deiner Teeblume sah, hatte ich direkt das Bild der Blume in der schönen, großen Teetasse im Kopf.

    Ich wollte ihr das Service eigentlich mit verschiedenen Beutelchen Tee schenken aber jetzt werden diese ganz spontan durch solche Blumen ersetzt. 😀 Ich bin überzeugt ihr gefallen sie genauso gut wie uns!

    Ein paar Fragen zu den Eigenschaften der blumen habe ich zum Schluss noch:
    Sind die Blumen in ihrer natürlichen Intensität stärker bzw. schwächer als herkömmlicher Tee oder variiert dies je nach Ziehzeit? Wie teuer sind solche Blumen und wie ist es um die Vielfalt der Aromen bestellt? Das Sortiment wird ja deutlich kleiner sein als bei herkömmlichem Tee.

    Lieben Dank für die Vorstellung der schicken Hingucker und viele Grüße,
    Laura

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s